Weihnachtsmarkt Nordwalde e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Hiermit möchten wir alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung einladen.

Diese findet statt:
am: Dienstag, 02.07.2019
um: 19:00 Uhr
im Pfarrsaal der St.-Dionysius-Kirche,
Kirchstraße 4 / Eingang Hoppenstiege, 48356 Nordwalde

Bitte meldet Euch für die Versammlung an, damit wir den Raum vorbereiten können.
Anmeldungen unter 02573 3936 oder schaeferei-reckfort@t-online.de.

Veröffentlicht am 04. Juni 2019

Das erste Mal an der K.-v.-G.-Gesamtschule Nordwalde

WICHTIGE MITTEILUNG!

Anmeldeschluss für Mitglieder ist der

30.06.2019

Bedingt durch den Neubau des Bürgerzentrums, findet der diesjährige Weihnachtsmarkt , am 07. und 08.12.2019, erstmalig an der K.-v.-G.-Gesamtschule statt.

Dadurch ergeben sich auch einige Änderungen in den Auf- und Abbauzeiten sowie ein vorgezogener Anmeldeschlusstermin.

Wir bitten daher die geänderten Teilnahmebedingungen zu beachten.

Alle Teilnehmer aus dem letzten Jahr erhalten bereits in den nächsten Tagen das aktuelle Anmeldeformular.

Veröffentlicht am 29. März 2019

Starke Kinder – starke Helfer

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition in Nordwalde, die von Freunden und Sponsoren unterstützt wird:
Die Weihnachtsmarkt-Aktion des Familienzentrums St. Dionysius, bei der Erzieher und Familien an ihrem Stand Kinderpunsch und selbstgebackene Waffeln anbieten. Und das für den guten Zweck, denn – wie schon in den Jahren zuvor- war der Erlös für die UKM-Clinic-Clowns bestimmt.
Nun war eine Gruppe von Erziehern, Eltern und Kindern aus Nordwalde in den UKM zu Besuch, um die Spende über rund 750 Euro persönlich abzugeben.

„Für die Kinder ist es eine tolle Gelegenheit, die Clowns direkt zu erleben und auch zu sehen, dass ihre Spende wirklich ankommt“, so Organisatorin Andrea Huesmann.

Mit ihrer Aktion unterstützen die Nordwalder die Clowns-Visiten, die immer mittwochs auf der Kinderstation und -ambulanzen stattfinden. Und alle sind sich einig: Wenn Kinder sich für Kinder engagieren, dann ist das eine ganz starke Hilfe.

„Mit den allerbesten Clownsmanieren – also viel fröhlichem Klamauk – und einem herzlichen Dankeschön nahmen die Clinic-Clowns Lollo, Flora und Harry (am Flügel) die Spenden von den Kindern entgegen.“

Text: Margarita Temming
Foto: UKM/FZ/Jean-Marie Tronquet

Veröffentlicht am 14. März 2019

Einladung zum Nachtreffen

Liebe Freunde und Mitglieder,
hiermit möchte der Vorstand Euch, Eure Partner und Helfer am Stand, recht herzlich zu unserer traditionellen Nachbesprechung des Weihnachtsmarktes einladen.

In gemütlicher Runde am Herdfeuer, unterm großen Weihnachtsbaum auf dem Hof Reckfort, wollen wir einen Rückblick auf den Markt 2018 halten, Ideen und Meinungen austauschen und einen kleinen Ausblick auf 2019 wagen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 09.01.2019 um 19:00 Uhr in der Schäferei Reckfort, Nordwalde, Westerode 33 statt.
Wir würden uns freuen, ein paar schöne Stunden mit Euch verbringen zu dürfen.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung mit Anzahl der Personen unter 02573 3936
oder schaeferei-reckfort@t-online.de.
Rückfragen gerne auch auf diesem Weg.

Mit freundschaftlichen Grüßen
Der Vorstand

Veröffentlicht am 02. Januar 2019

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön!

In diesem Jahr ist die Organisation und Umsetzung wirklich gelungen.
Wir fanden bei Fragen und kleineren Problemen sofort hilfreiche Ansprechpartner.
Auch das Rahmenprogramm und die Anbieter waren sehr vielseitig!
Dies spiegelte sich auch im Zuspruch der Nordwalder wieder, die trotz des schlechten Wetters in großer Zahl zum Marktplatz kamen.

Nochmals Danke an alle Aktiven im Verein.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Beste Grüße und eine schöne Woche
Michael Kriens

(Bürgerschützen Nordwalde)

Veröffentlicht am 11. Dezember 2018

Erlös geht an die Klinikclowns

Wenn zwi­schen Rathaus und Kirche Duftschwaden von Glüh­wein und Selbstgebacke­nem emporsteigen, Melo­dien von stimmungsvollen Adventsliedern erklingen und sich der halbe Ort in der Dorfmitte trifft, dann ist Weihnachtsmarktzeit. Zahlreiche Stände und nicht zuletzt der Besuch des Nikolaus lassen am 8. und 9. Dezember (Sams­tag und Sonntag) die Her­zen höher schlagen. Dabei denken die Kinder, Eltern und Erzieher der katholi­schen Kindertageseinrich­tungen „Wemhoff“ und „Im Wiesengrund“ nicht nur an sich. Am gemeinsa­men Stand der beiden Kitas können Besucher Waffeln und Kinderpunsch erstehen.

Der Erlös ist wie bereits in den vergangenen Jahren für die Klinik­clowns der Universitätsklinik Münster bestimmt, tei­len die Kindergärten mit.
Aber auch in Sachen Um­weltschutz möchten sie keine Abstriche machen: Der Glühwein wird in kompostier- und recyclebaren Bechern serviert. Die Marktbesucher werden zu­dem wieder gebeten, ihren eigenen Becher oder eine Tasse mitzubringen. „Wer dies beherzigt, kann auch diesmal wieder auf einen volleren Becher hoffen“, schreiben die Kindergärten in der Ankündigung wei­ter. „Der Gedanke der Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Um ein Bewusstsein für unsere fragile Um­welt zu schaffen, wird dies in unserer Einrichtung recht früh mit den Kin­dern thematisiert.
Aber wir müssen es ihnen auch vor­leben“, sagt Ruth Niehues, Leiterin der Kita „Im Wie­sengrund“.

Veröffentlicht am 30. November 2018

Das Programm am 08. und 09. Dezember

Samstag 08.12.

15:00 - Öffnung der Stände

ganztägig - Die Weihnachtsmarkt-Rallye

15:30 - Offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin Sonja Schemmann
mit dem Musikzug Hubertus und dem Nikolaus

16:30 - K.-v.-G. Musikklasse

17:30 - Verlosung der Werbegemeinschaft

18:30 - Mach Was. Kulturverein

20:00 - Ende des Marktes

Sonntag 09.12.

ganztägig - Die Weihnachtsmarkt-Rallye

11:30 - Die Wichernspatzen

12:15 - Jagdhornbläser

13:30 - Jagdhornbläser

14:30 - Die singende Gangolfschule sowie das Seniorenorchester

15:30 - Chorgemeinschaft "Vivente" Hohenholte

16:45 - Cityorchester Greven

18:00 - Ende des Marktes

Veröffentlicht am 26. November 2018