Schnee von Gestern

Ein Highlight für die Kinder

Der FÖRDERVEREIN KARDINAL-VON-GALEN-GESAMTSCHULE NORDWALDE veranstaltet in diesem Jahr, an beiden Tagen, die beliebte Weihnachtsmarkt-Rallye.

Auch in diesem Jahr sind an den Ständen des Marktes wieder weihnachtliche Motive gut sichtbar versteckt, die gefunden und auf einer Laufkarte abgestempelt werden müssen. 

Die Teilnahme ist wie jedes Jahr kostenlos und am Ende erwartet die Kinder nicht nur der Nikolaus sondern auch ein kleines Geschenk.

Der Förderverein und die Mitglieder des Weihnachtsmarkt Nordwalde e.V. wünschen wieder viel Spaß!

Veröffentlicht am 08. November 2018

Hygieneschulung am 07. November 2018

Zur letzten jährlichen Unterweisung nach dem Infektionsschutzgesetz in diesem Jahr, trafen sich am 07.11. die Mitglieder des Weihnachtsmarkt Nordwalde e.V. am Herdfeuer in der Schäferei Reckfort.

Mit Unterstützung des DRK Familienzentrums wurden die rund 35 anwesenden durch Claudia Langener in die gesetzlichen Vorschriften und Verhaltensregeln eingewiesen. Anhand von Beispielen lernten die Teilnehmer den korrekten Umgang mit Lebensmitteln bei der Herstellung und dem Verkauf.

Am Ende der Veranstaltung stand die Kursleiterin für Fragen aus der Runde zur Verfügung. Dieses ist rege in Anspruch genommen worden. Insgesamt wurden auch in diesem Jahr wieder rund 75 Teilnehmer in 3 Kursen unterwiesen.

Ein ganz besonderer Dank geht an das Familienzentrum des DRK und an Claudia Langener, sowie an die Stiftung Niederdeutscher Gräftenhof für die Unterstützung.

Veröffentlicht am 08. November 2018

Einladung zur Standplatzvergabe

Es ist wieder soweit.
Nur noch gut sieben Wochen bis zum Weihnachtsmarkt.

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen und wir möchten alle Teilnehmer und Helfer zur Standplatzvergabe
am Dienstag, den 20. November 2018, um 19:00 Uhr,
ins Feuerwehrgerätehaus, Grevener Straße 24 in Nordwalde einladen.

Dabei möchten wir unsere Ideen und Überlegungen zu den Standplätzen, sowie zum Rahmenprogramm vorstellen.

Veröffentlicht am 17. Oktober 2018

Unsere jährlichen Hygieneschulungen

Die nächsten Termine sind am 10.10.2018 um 19:00 Uhr
und am 07.11.2018 um 20:00 Uhr.

Beide Schulungen finden in der Schäferei Reckfort, Westerode 33 statt. 

Anmeldungen dazu bitte unbedingt mit Name, Vorname und Geburtsdatum.

Die Schulung empfiehlt sich besonders für alle Stände, die Lebensmittel anbieten, da alle, die an diesen Ständen arbeiten eine Belehrung benötigen.

Auf Grund einer Gesetzesänderung ist die Belehrung gemäß § 43 Abs. 4 Infektionsschutzgesetz nur noch alle zwei Jahre erforderlich. Das bedeutet, dass alle, die in 2017 an einer Belehrung teilgenommen haben, erst wieder in 2019 eine Belehrung benötigen.

Veröffentlicht am 04. Oktober 2018

Fest der Feste schon in Planung

wna vom 05.07.2018
Foto: Sigrid Terstegge

„Noch fünf Monate und fünf Tage bis zum Weihnachtsmarkt“, erinnerte Norbert Schröer, Vorsitzender des Weihnachtsmarktvereins, die anwesenden Mitglieder. Am Dienstagabend hatte der Verein zur Jahreshauptversammlung in das Feuerwehrgerätehaus eingeladen.

„Es wird Zeit, die Produktion zu starten“, mahnte Schröer scherzhaft. Immerhin beschloss die Versammlung, dass eine Stunde mehr Zeit ist, die sehr oft selbst gebastelten Waren zu verkaufen. Am 8. Dezember (Samstag) wird der Markt erst um 20 Uhr schließen statt wie bisher üblich schon um 19 Uhr.

Beim Rückblick auf 2017 war Schröer insgesamt sehr zufrieden. „Der Baum war toll geschmückt, der Aufbau hat funktioniert und die Nachtwache mit Hund ist auch prima gelaufen“, so Schröer.

Wichtig für dieses Jahr sei, dass beim Aufbau sich alle an die festgelegten Zeiten halten. „Der Baum wird jetzt von der Kita Wiesengrund geschmückt, die sich schon jetzt darauf freuen“, berichtete Schröer. Bürgermeisterin Sonja Schemmann wird auch wieder als Schirmherrin fungieren.

Auf der Tagesordnung standen auch Vorstandswahlen. Nach der Kassenprüfung durch Hans Hölscher und Werner Dierksen, war die einstimmige Entlastung des Vorstands folgerichtig.

Für die mit der Vorstandsarbeit sehr zufriedenen Mitglieder stand schnell fest, dass eine Wiederwahl sinnvoll und richtig wäre. Norbert Schröer, Rita Barndt, Anke Keukenbrink, Birgit Reckfort und Reinhard Niehues wurden in ihren Ämtern bestätigt. Schröer bleibt der Vorsitzende.

„Interessenten sollten sich unbedingt bis zum 15. September anmelden“, mahnte Martin Reckfort, damit die Planung der Stellplätze problemlos vorgenommen werden kann. Gesucht werden noch Chöre, Künstler oder Gruppen, die das Unterhaltungsprogramm auf dem Weihnachtsmarkt bereichern können und wollen.

Den Abschluss des Marktfestes gestaltet am 9. Dezember (Sonntag) wieder das Cityorchester Greven mit einem Konzert.

Von Sigrid Terstegge
Veröffentlicht am 05. Juli 2018

Auf der Jahreshauptversammlung im Juli 2018

Auf der Mitgliederversammlung am 03.07.2018 wurde der neue Vorstand gewählt und löste damit den bisherigen Vorstand ab.
Durch Handzeichen wurden einstimmig Rita Barndt, Birgit Reckfort, Anke Keukenbrink und Reinhard Niehaus für weitere zwei Jahre in den Vorstand gewählt.
Das Amt des Vorstandsvorsitzenden übt weiterhin Norbert Schröer aus.

Die nächsten Vorstandswahlen finden bei der Mitgliederversammlung im Juli 2020 statt.

Veröffentlicht am 04. Juli 2018